31. Social Media Night in Stuttgart: Die Krux des Auto-Bloggers - PublikumZur 31. Social Media Night in Stuttgart wollte ich eigentlich “nur” als Gast gehen. Doch dann hat kurzfristig (48 Stunden vorher) der eine Referent (von zwei engagierten) abgesagt. ܜber Themen zu sprechen, mit denen ich mich tagtäglich beschäftige, fällt mir leicht und macht mir Spaߟ.

Insofern habe ich dem Organisator Markus Besch gern zugesagt, etwas vorzutragen. Lustigerweise stellte sich dann auch noch heraus, dass bisher kaum oder sogar keine (?) Blogger bisher ihren “Auftritt” hatten. Grob geplant und angesprochen hatten wir übrigens einen Auftritt von mir schon zwei Jahre zuvor, doch hat es sich vorher nicht ergeben, dass ich in der Nähe war und/oder Zeit hatte.

Als Thema nahm ich mir die Auto-Blogger vor, zu denen ich auch gehöre – neben meinen freiberuflichen Tätigkeiten, die auf dieser Website ja auch ausführlicher dargestellt sind. Nach meinem Vortrag – bei dem ich immer wieder das Publikum ermunterte in Dialog mit mir zu treten – war dann noch ein kleines Interview von den Studenten der Akademie der Media gewünscht. Hier ist das Video, ab Minute 1:30 bin ich zu sehen; zuerst ein Teil meines Vortrages, der nicht so wahnsinnig aussagekräftig ist (finde ich) und danach im erwähnten Interview:

Die Krux des Auto-BloggersHier meine Folien zum Vortrag über die Krux des Auto-Bloggers. Da ich meine Folien so gestalte, dass ich sehr viel dazu sage und diese nur als Unterstützung bzw. fast nur als “Untermalung” dienen, kann man inhaltlich nicht allzu viel konkretes daraus ersehen. Ich habe mir vorgenommen, dass ich noch etwas separat dazu schreibe, falls ich darum gebeten werde.
😉

Social Media Night Stuttgart – Die Krux des Auto-Bloggers Folien

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

31. Social Media Night Stuttgart “Die Krux des Auto-Bloggers – zwischen Reputation und Marketing: Nicole Y. Männl

31. Social Media Night in Stuttgart: Die Krux des Auto-Bloggers - Interview

Â
Weitere interessante Links finden sich hier:

Review der 31. Social Media Night Stuttgart vom 11.12.2013 im Mercedes-Benz-Museum

Statistiken und Impressionen der 31. Social Media Night Stuttgart

Storify der Stuttgarter Zeitung der 31. Social Media Night in Stuttgart

Vielen Dank für die Fotos, die ich aus den oben genannten Beiträgen von der www.smcst.de nutzen darf.

Weitere Blogartikel

2 Kommentare

  1. Hi Nicole,

    ein wenig grinsen muss ich gerade bei der Aussage, dass nich kaum ein oder gar kein Blogger beim #smcstr gewesen wäre. Zwei wären mir in Erinnerung – ein gewisser Robert Basic vor 1-2 Jahren in Ehningen bei IBM und ein Bernhard Jodeleit…

    Oli Gassner weiss ich grade nicht mehr sicher, Carsten Ulbricht aber auf alle Fälle.

    • Dann habe ich mich nicht exakt oder missverständlich ausgedrückt. Es ging um das Thema Blogger. Mir wurde zumindest von 2-3 Seiten zugetragen, dass nun >endlich< mal ein Bloggerthema von einem Blogger vorgetragen wurde. Geprüft habe ich das natürlich nicht, sondern versuchte eher die Stimmung wieder zu geben, die mich erreicht hatte - nämlich, dass Blogger über das Bloggen sprechen.